Wernigerode

Die bunte Stadt am Harz

Wernigerode gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten der Harzregion und das nicht erst seit Hermann Löns ihr den werbewirksamen Beinamen „bunte Stadt am Harz“ gab. Hier ist heute beinahe alles zu finden, was der Tourist sucht: Ruhe beim Wandern in unberührter Natur im angrenzenden Stadtwald oder dem Nationalpark Harz, aktionsreiche Bade- und erholsame Wellnesstage im Brockenbad des Hasseröder Ferienparks oder auf dem fürstlich über der Stadt thronenden Schloss mit seiner abwechslungsreichen Ausstellung zur Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts. Es locken die nostalgischen Dampfzüge der Harzer Schmalspurbahnen ebenso wie ein großer Fundus an Fachwerkhäusern aus allen Stilepochen. Man kann dies zu Fuß oder mit der Schlossbahn (vom Anger) bzw. der Bimmelbahn (ab Marktstraße) erkunden. Es locken Kirchen, Parks und Gärten, kurzum: Wer ein paar Tage länger hier verweilt, sollte sich Literatur beschaffen. Das Passende finden sie hier.

Wenn Ihnen noch eine Unterkunft fehlt, hilft man Ihnen in der Tourist-Information weiter.

Sehenswürdigkeiten

Schloss Wernigerode

Schloss Wernigerode

Rathaus in Wernigerode

Rathaus Wernigerode

Kleinstes Haus in Wernigerode

Kleinstes Haus

Museum Schiefes Haus Wernigerode

Schiefes Haus

Titelbild des Reiseführers "Wernigerode - Der Stadtführer"

Wernigerode – Der Stadtführer

Ein Führer durch die bunte Stadt am Harz

Der Führer durch die bunte Stadt am Harz, wie Hermann Wernigerode in einem 1909 veröffentlichten Aufsatz nannte, stellt detailliert besondere und sehenswerte Häuser, Kirchen und Museen vor und enthält auch aktuelle bauliche Veränderungen, wie den Miniaturenpark „Kleiner Harz“.

Extras zum Stadtführer Wernigerode

Tipps für schöne Urlaubsfotos in Wernigerode

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für schöne Urlaubsfotos in Wernigerode. Erfahren Sie mehr über die schönsten Motive sowie besten Standorte und Tageszeiten.

Die Sonne markiert den Beginn des Planetenwegs in Wernigerode

Planetenweg in Wernigerode

Der Planetenweg veranschaulicht die gegenständlichen und zeitlichen Dimensionen in unserem Sonnensystem. Entlang des Weges stehen Granitsäulen mit Tafeln, die Informationen (auch in Blindenschrift) zu jeweils einem Planeten geben. Die Säulen sind so verteilt, dass sie im Maßstab 1 : 1 Milliarde der Entfernung des jeweiligen Himmelskörpers von der Sonne entsprechen. In dem gleichen Maßstab sind auch die Planeten auf den Tafeln dargestellt.

Ausflüge

Rund um Wernigerode gibt es viel zu entdecken. Hauptanziehungspunkt ist ohne Zweifel der Brocken, mit 1141 Metern der höchste Berg im Harz. Den Brockengipfel erreicht man zu Fuß oder mit dem Rad entweder direkt von Wernigerode aus oder man wählt einen der kürzeren Wege, die in Schierke, einem in den Bergen gelegenen Ortsteil Wernigerodes, beginnen. Wer nicht wandern möchte, kann mit der historischen Schmalspurbahn fahren. Natürlich ist Wernigerode auch ein geeigneter Ausgangspunkt für zahlreiche Erkundungen im gesamten Mittleren Harz.

Bücher-Tipps

Titelbild des Reiseführers Mit Volldampf durch den Harz

Reisen mit den Harzer Schmalspurbahnen

7. aktualisierte und veränderte Auflage September 2015
64 farbige und 16 SW-Abbildungen, 1 Infografik zum Aufbau der Dampflokomotiven, 8 detaillierte Wanderkartenausschnitte im Maßstab 1:50 000, 1 Wanderkartenausschnitt im Maßstab 1:55 000, 1 Streckennetz-Plan und 1 Übersichtskarte im Maßstab 1:250 000, 12 Höhenprofile zu den im Buch beschriebenen Wanderungen,
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Broschur

Titelbild der Reiseführers "Der Brocken"

Natur und Geschichte erleben

8., aktualisierte und veränderte Juni Auflage 2017
72 farbige und 4 SW-Abbildungen, 9 Grafiken, Übersichtskarte, Plan vom Brockenplateau
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag

Titelbild des Harz Reiseführers

Ein Führer durch Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge

10., aktualisierte Auflage 2019
95 Farbaufnahmen, 10 Grafiken, 4 Citypläne, 1 Karte zur Oberharzer Wasserwirtschaft, 1 Straßenkarte, 1 Streckennetzplan der HSB, Internet-Adressen
112 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag

Ein Wanderer am Elversstein bei Wernigerode

Wandern rund um Wernigerode

Ein weit verzweigtes und gut ausgeschildertes Harzklub-Wegenetz umgibt Wernigerode und lädt zum ausgiebigen Wandern ein. Die möglichen Touren reichen von kleinen Spaziergängen rund ums Schloss bis hin zu ausgiebigen Tageswanderungen zum Brocken. Attraktive Waldgaststätten sind beliebte Ausflugsziele, sorgen sie doch gut für das leibliche Wohl der Wanderer unterwegs. Im gesamten Harz können über 200 Stempel der Harzer Wandernadel gesammelt werden. Rund um Wernigerode gibt es gleich mehrere von ihnen an wahrhaft eindrucksvollen Orten mit toller Fernsicht, unter anderem auf dem Agnesberg oder am Elversstein.

Tipp: Wandervorschläge finden Sie auf unserer Wanderseite harz-wanderkarten.de

Titelbild Wanderkarte und Stadtplan Wernigerode

Wernigerode – Wanderkarte und Stadtplan

mit 11 Wandertouren, Cityplan und Brocken-Wanderkarte

Entdecken Sie Wernigerode und seine Umgebung mit der neuen Kombination aus Wanderkarte und Stadtplan.

Weitere Wanderkarten-Tipps

Titelbild des Wander- und Fahrradkarten-Sets "Der Harz in 4 Teilen wasserfest und reißfest"

Wander- und Fahrradkarten Oberharz, Mittlerer Harz, Ostharz, Südharz

Aktualisierte Auflage September 2019, erscheint am 30. September 2019
Sie können den Titel gern vorbestellen. Wir liefern am 30. September aus.

Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, dezente Schummerung, Harzklubwanderwege, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummer
Kunststoffhülle, Format 115 x 205 mm
wasser- und reißfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Titelbild der Wander- und Fahrradkarte "Mittlerer Harz wasserfest und reißfest"

Wander- und Fahrradkarte

3. Auflage 2018
Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummern, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen
Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen)
wasser- und reißfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Cover der Wanderkarte und Mountainbike-Karte Der Brocken

Wander- und Mountainbike-Karte

1. Auflage August 2018
Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel inklusive offizieller Nummerierung, beschilderte MTB-Arena-Routen und MTB-Empfehlungen (teilweise mit Single-Trail-Skala)
wasser- und reißfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Ein Mountainbiker bei Wernigerode

Mountainbiken und Radfahren

Wernigerode ist ein idealer Startpunkt für Mountainbike- und Fahrradtouren gleichermaßen. Mountainbiker finden ein dichtes Netz von leichten und schweren Singletrails vor und können von hier aus ideal ihre Touren in den Hochharz starten. Wer die Anstrengung der Berge scheut, dem seien im Harzvorland Fahrradwege ohne große Steigungen und meist mit schönem Blick aufs Gebirge empfohlen. Mit dem E-Bike können aber auch die steilen Anstiege, die in den Hochharz oder hinauf zum Brocken führen, dank elektrischer Unterstützung bequem gemeistert werden.

Tipp: Mountainbike-Tourenvorschläge finden Sie auf unserer Seite radtouren-harz.de

Titelbild der MTB-Trail-Karte Wernigerode - Ilsenburg - Schierke - Brocken

MTB-Trail-Karte Wernigerode – Ilsenburg

Nr. 1 | Wasser- und reißfeste Mountainbike-Karte

Erkunden Sie den Harz auf schmalen Pfaden und reizvollen Trails mit der MTB-Trail-Karte. Vier Trail-Level geben präzise Auskunft über den technischen Schwierigkeitsgrad der Harzer Wege.

Weitere Mountainbike- und Fahrradkarten

Titelbild der Fahrradkarte Harz

Beschilderte Wege und Routen-Vorschläge für Mountain- und Trekkingbike

1. Auflage April 2013
Maßstab 1 : 50 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Fern- und Regionalradwege, beschilderte Mountainbikewege, 38 Routen mit GPX-Tracks und Höhenprofil
2 Blätter Format 110 x 200 mm, 990 x 600 (offen)
Standardausgabe (auf hochwertigem Landkartenpapier gedruckt)

Titelbild der MTB-Trail-Karte Braunlage – Schierke – St. Andreasberg – Brocken

Nr. 2 | Wasser- und reißfeste Mountainbike-Karte

2. Auflage September 2018
Kartenseite: Maßstab 1 : 25 000, über 65 klassifizierte Trails, 24 Trails beschrieben, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummern
Rückseite: 24 Trail-Beschreibungen, 3 Basis-Touren, 3 Höhenprofile, 11 Fotos
Format 75 x 160 mm, 675 x 480 mm (offen)
wasser- und reißfest (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Titelbild der MTB-Karte Nr. 3: Bad Harzburg

Nr. 3 | Wasser- und reißfeste Mountainbike-Karte

1. Auflage August 2018
Kartenseite: Maßstab 1 : 25 000, über 66 klassifizierte Trails, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummern
Rückseite: 21 Trail-Beschreibungen, 3 Basis-Touren, 3 Höhenprofile, 11 Fotos
Format 75 x 160 mm, 675 x 480 mm (offen)
wasser- und reißfest (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Reiseziele im Harz

Mehr zum Thema Harz

Wanderkarten-Set "Der Harz in 4 Teilen" liegt an einem Baumstumpf

„Der Harz in 4 Teilen“ (Standard) in neuem Gewand

Wir haben der Papierausgabe unseres beliebten Wander- und Fahrradkarten-Sets „Der Harz in 4 Teilen“ einen neuen Anstrich verpasst. Nun ziert das Foto eines unserer Lieblingsplätze nahe der Steinernen Renne bei Wernigerode das Titelbild.

Trail an den Saalsteinen auf einer MTB-Tour im Ostharz

MTB-Tour durch den echten Ostharz

Zwei Tage lang haben wir tolle Trails im Ostharz aufgespürt und beeindruckende Kultur erkundet – sodass wir sogar sicher ein Harz-Quiz beantworten konnten!

Arbeitseinsatz in Wernigerode

Wegpflege: Mit Hacke und Harke im Wald

Auch in diesem Jahr waren wir zu Beginn der Wandersaison wieder fleißig im Wald – trotz Wintereinbruch im April.

Nach Oben