Digitalisierung im Verlag

WIR SCHLAGEN JETZT
DIE BRÜCKE ZWISCHEN

PRINT UND DIGITAL

Unsere gedruckten Wander- und Fahrradkarten 1 : 1 auf digitale Endgeräte zu übertragen, ist nicht mehr länger nur ein Traum von uns. Wir entwickeln jetzt eine verlagseigene Applikation (Android und iOS) und bieten künftig alle inhaltlichen Vorteile unserer Karten auch digital im Gelände mit zahlreichen interaktiven Funktionen an.

Reiseführer werden digital gern mit einem hohen Grad an Interaktivität genutzt. Dies bieten die Formate Epub 2 und Epub 3. Um die Daten künftig kostengünstig crossmedial zentral ausgeben zu können, entwickeln wir einen E-Book-Prototyp.

Zum Erreichen dieser Ziele nutzen wir auch die Unterstützung der Europäischen Union,
die unser Projekt finanziell fördert:

Interaktive Applikation für verlagseigene Kartografie
und Prototyp E-Book für verlagseigene Reisebücher

Projektzeitraum:
1. April 2020 – 31. März 2022

 

Nach Oben