MTB-Karte Braunlage – Schierke

Nr. 2 | Wasser- und reißfeste Mountainbike-Karte

1. Auflage April 2017
Kartenseite: Maßstab 1 : 25 000, über 65 klassifizierte Trails, 24 Trails beschrieben, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummern
Rückseite: 24 Trail-Beschreibungen, 3 Basis-Touren, 3 Höhenprofile, 11 Fotos
Format 75 x 160 mm, 675 x 480 mm (offen)
wasser- und reißfest (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Maßstab 1 : 25 000

ISBN 978-3-945974-15-5

 6,95

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: sofort lieferbar

Sie können den Titel gern bei uns kaufen (Lieferzeit 2-5 Arbeitstage). Schneller geht es meistens bei Online-Buchhändlern.

Thalia Buecher.de Amazon

Produktbeschreibung

Vom schmalen, geschotterten Grabenweg bis zum steinigen, wurzeligen Stieg bietet der Harz eine Fülle von abwechslungsreichen Mountainbike-Trails, die jedoch nicht immer leicht zu finden sind. Deshalb haben wir die schönsten Trails zwischen Braunlage und St. Andreasberg, Schierke und Brocken vor Ort in Augenschein genommen, bewertet und in dieser wasser- und reißfesten MTB-Karte im detaillierten Maßstab 1:25.000 verzeichnet.
Sie finden über 65 klassifizierte Wege, darunter leichte wie den Clausthaler Flutgraben bis hin zu sehr schweren Trails wie den Butterstieg. Darüber hinaus werden 24 Trails auf der Rückseite der Karte ausführlich beschrieben. Neben Informationen zu Länge und Höhenmetern geben die Texte Hinweise zur generellen Beschaffenheit der Trails sowie zu Hindernissen.
Drei Basis-Touren führen außerdem zu ausgewählten Trails verschiedener Schwierigkeitsstufen und vereinfachen so den Einstieg in die Harzer Mountainbike-Welt, die es mit dieser Karte auf eigene Faust zu entdecken gilt.

Das Kartenbild
Im Kartenbild werden zum einen die vier Trail-Level farblich differenziert. Für Touren-Mountainbiker haben wir zusätzlich die Unterscheidung in Forststraßen, Kolonnenweg und Waldweg getroffen, um so auch auf breiten Wegen Informationen zur Beschaffenheit zu geben.
Für die Karte wurden mountainbike-spezifische Symbole entwickelt. So wird die Fahrtrichtung – wenn nötig – empfohlen. Markiert sind gefährliche Stellen, Wege, die häufig von Wanderern genutzt werden, sowie solche, die offiziell für Mountainbiker gesperrt sind.

Die Karte für alle Mountainbiker
Die MTB-Karte eignet sich für Mountainbiker aller Technik-Level, da auf der Karte präzise erkennbar ist, welcher Weg sich für welche technische Erfahrung eignet und wie ein schwerer Trail zur Not auch umfahren werden kann. Für erfahrene Mountainbiker wurde bei der Bewertung auch auf die Single-Trail-Skala zurückgegriffen. Damit richtet sich die Karte an alle Mountainbiker – vom Touren-Sportler bis zum Enduro-Fahrer.

Von Mountainbikern für Mountainbiker
Alle Trails wurden von erfahrenen Mountainbikern gefahren und vor Ort bewertet.
Die Karte entstand in enger Zusammenarbeit mit den Harzer Mountainbikern der Deutschen Initiative Mountainbike (dimb).

Das Gebiet der MTB-Trail-Karte (Nr. 2)

Das Gebiet der MTB-Trail-Karte Nr. 2 reicht von Altenau im Westen bis Elend im Osten und von Torfhaus im Norden bis St. Andreasberg und Braunlage im Süden.

Kartografische Ausstattung

MTB-Wege

  • Forstweg
  • Kolonnenweg
  • Waldweg: breiter Weg – meist auf Waldboden
  • 4 Trail-Level: leicht, mittel, schwer, sehr schwer
  • beschilderte Wege der MTB-Arena Harz
  • für Mountainbiker gesperrte Wege
  • 3 Touren-Vorschläge

MTB-Symbole

  • Fahrtrichtungsempfehlung
  • gefährliche Stellen
  • Hinweise über Wege, die bei Wanderern sehr beliebt sind

Maßstab 1 : 25 000

  • sehr detailreich und genau
  • mit vielen schmalen Pfaden und Trails
  • sehr übersichtliche Darstellung der Trails und MTB-Symbole

Höhenlinien in 20-Meter-Schritten und Gelände-Schummerung

  • Enges Netz von Höhenangaben mit Höhenlinien und Höhenzahlen
  • Damit können Sie die Steigungen zwischen Braunlage, Torfhaus, Schierke und dem Brocken bereits im Vorfeld abschätzen
  • Die dezente Schummerung hilft bei der ersten Orientierung und zeigt an, wo sich Täler und Höhenzüge befinden

UTM-Gitter für GPS

  • Professionelles Gitter der universalen transversalen Mercator-Projektion (UTM) für die GPS-Navigation
  • Der Standort kann präzise bestimmt werden (Anleitung: Standort bestimmen)
  • Die Gitterweite beträgt 1 Kilometer
  • So lassen sich schnell und zuverlässig Entfernungen einschätzen

Harzklub-Wanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung

  • Der Harzklub hält das 10.000 Kilometer lange Wegenetz instand
  • Er ist zuständig für die Beschilderung und zum Teil für Bauten wie kleine Brücken und Schutzhütten sowie Rastplätze

Thematische Harz-Fernwanderwege

  • Fernwanderwege im Gebiet der MTB-Trail Karte Braunlage – Schierke wie der Harzer Hexen-Stieg, Harzer Grenzweg und Teufelsstieg sind mit Symbolen markiert

Mit Wandernadel-Stempelstellen

  • Im Harz besteht ein dichtes Netz an insgesamt 222 Stempelstellen des Projekts Harzer Wandernadel
  • Alle Stempel im Gebiet MTB-Trail-Karte Braunlage – Schierke sind in dieser Karte mit einem grünen Punkt markiert und mit Nummer versehen

Kartografie-Symbole

  • Schutzhütten, Rast- und Grillplätze
  • Aussichtspunkte
  • Camping- bzw. Wohnmobilstellplätze sowie
  • Jugendherbergen und vieles mehr

Signaturen zu Kultur und Freizeit

  • Bikeparks
  • Sehenswürdigkeiten
  • Museen
  • Schwimmhallen und Freibäder
  • Golf- und Tennisplätze
  • Kletterparks
  • Reitmöglichkeiten
  • Skilifte, Skiabfahrten und Rodelbahnen

Das Kartenbild

Nach Oben