Hans Röper/Jörg Bauer/Thorsten Schmidt

Mit Volldampf durch den Harz

Reisen mit den Harzer Schmalspurbahnen

8. aktualisierte und veränderte Auflage 2019
64 farbige und 16 SW-Abbildungen, 1 Infografik zum Aufbau der Dampflokomotiven, 8 detaillierte Wanderkartenausschnitte im Maßstab 1:50 000, 1 Wanderkartenausschnitt im Maßstab 1:55 000, 1 Streckennetz-Plan und 1 Übersichtskarte im Maßstab 1:250 000, 12 Höhenprofile zu den im Buch beschriebenen Wanderungen,
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Broschur

Blick ins Buch

ISBN 978-3-945974-01-8

 6,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Sie können den Titel gern bei uns kaufen (Lieferzeit 2-5 Arbeitstage). Schneller geht es meistens bei Online-Buchhändlern.

Thalia Amazon

Dies sind Partnerprogramm-Links. Weitere Informationen

Produktbeschreibung

Wenn sich die wuchtigen Dampfrösser laut schnaufend und pfeifend ihren Weg durch die Harzer Ortschaften und Wälder bahnen, versetzen sie Jung und Alt in Staunen. Eine Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen ist wohl ohne jeden Zweifel ein besonderes Erlebnis. Dies gilt für Reisen mit Zügen, die sich hoch hinauf auf den Gipfel des Brocken quälen, und solchen, die sich auf ganz verwegenen Trassen durch ursprüngliche Landschaft im Selketal schlängeln, gleichermaßen.

Die Harzer Schmalspurbahnen mit dem Reiseführer erfahren

Der Reiseführer lädt ein, mehr über die Geschichte und die Technik aber auch über die Traditionen der Harzer Schmalspurbahnen zu erfahren. Nicht zuletzt animiert eine lebendig beschriebene Führerstandsmitfahrt dazu, selbst einmal in die historischen Waggons einzusteigen.
In der Einführung Erlebnis Schmalspurbahn werden die Harzer Schmalspurbahnen und ihre Fahrzeuge und Strecken vorgestellt. Die folgenden Kapitel des Reiseführers widmen sich der Harzquer- und Brockenbahn sowie der Selketalbahn, und dabei all jenen spannenden Ereignissen, die – seit 1887 der erste Zug durch den Harz schnaufte – nicht nur Eisenbahnfans gefangen nehmen. Der Reiseteil lädt dann zu Erkundungen mit den Harzer Schmalspurbahnen ein. Hier finden sich Wandervorschläge in Kombination mit Bahnfahrten sowie Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten entlang der Bahnstrecken. Dazu gibt es Wanderkarten-Ausschnitte und Höhenprofile. Komplettiert wird der Reiseführer durch einen Streckennetzplan und eine Infografik zum Aufbau der Neubaulokomotiven.

Info-Seiten

mit Informationen, Adressen, Telefonnummern und Kontakt-Infos

Infografik aus dem Reiseführer "Mit Volldampf durch den Harz"

Info-Grafiken

zur Erklärung der Dampflokomotiven und Höhenprofile zu den Wanderungen

Wanderkarte aus dem Reiseführer "Mit Volldampf durch den Harz"

12 Wanderungen

inklusive Wanderkarten-Ausschnitte und Höhenprofile

Streckennetzplan aus dem Reiseführer "Mit Volldampf durch den Harz"

Streckennetzplan

der Harzquer- und Brockenbahn sowie der Selketalbahn

Die Autoren

Hans Röper (1928-2001) wuchs in Magdeburg auf und arbeitete nach seiner Ausbildung zum Wetterdienst-Techniker als Leiter der Wetterwarte Wernigerode. In seiner Freizeit erforschte er die Geschichte der Harzer Schmalspurbahnen, sammelte historisches Bildmaterial und veröffentlichte in den 1980er Jahren eine vielbeachtete Monografie über die Harzer Schmalspurbahnen inklusive Südharzeisenbahn. Hans Röper galt in Fachkreisen als profunder Kenner der Materie.

Jörg Bauer wurde 1959 in Magdeburg geboren, studierte in Dresden und ist seit 1992 bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH als Eisenbahnbetriebsleiter tätig. Er veröffentlichte u. a. Beiträge in Fachzeitschriften sowie den Jubiläumsband „100 Jahre Harzquer- und Brockenbahn“. Seit dem Tod Hans Röpers aktualisiert Jörg Bauer kompetent dessen Manuskript.

Thorsten Schmidt ist gelernter Buchhändler und Journalist. 1990 zog er nach Wernigerode und ist hier seitdem als freier Autor, Fotograf und Verleger von Reiseliteratur tätig. Der 1965 in Calbe (Saale) geborene Autodidakt veröffentlichte gemeinsam mit seiner Frau Marion unter anderem einen Harz- und einen Wernigerode-Reiseführer.

Nach Oben