Marion und Thorsten Schmidt

Wernigerode – Der Stadtführer

Ein Führer durch die bunte Stadt am Harz

13., aktualisierte und veränderte Auflage Juni 2017
100 Fotos, 2 Entdecker-Touren, Brocken-Wanderkarte, Cityplan – auch für Smartphones, Detailplan von Klint und Bürgerpark, Grundriss von St.-Sylvestri-Kirche und Schloss
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag

Blick ins Buch

ISBN 978-3-945974-11-7

 6,00

Enthält 5% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: sofort lieferbar

Sie können den Titel gern bei uns bestellen. (Lieferzeit 2-5 Arbeitstage). Oder Sie unterstützen Ihren Buchhändler des Vertrauens vor Ort:

Buchhandlung finden

Thalia* Buecher.de* Amazon*

* Dies sind Partnerprogramm-Links. Weitere Informationen

Produktbeschreibung

Mehr erfahren – mehr erleben – Kultur entdecken in Wernigerode: Kunstvoll erscheint das Rathaus, hoch oben über der Stadt thront das Märchenschloss und die historischen Züge bahnen sich dampfend und schnaufend ihren Weg durch ein buntes Meer pittoresker Fachwerkhäuser. Über Jahrhunderte hat sich am Fuße des Brockens ein Kleinod entwickelt, das jedes Jahr tausende Besucher anlockt.

Wernigerode mit dem Reiseführer erkunden

Nach einer geschichtlichen Einführung von Dr. Uwe Lagatz führt der Stadtführer Wernigerode in zwei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren  mit detailreichen Beschreibungen zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Über 100 aktuelle Fotos, darunter exklusive Luftaufnahmen, illustrieren die Texte eindrucksvoll und fokussieren viele kleine Details, die während der Rundgänge entdeckt werden können. Zur Orientierung dienen ein Gebäude-Grundriss vom Schloss, ein Plan vom Bürgerpark, ein Detail-Plan vom Klint sowie ein hochwertiger Cityplan mit Straßenverzeichnis, der auch auf das Smartphone geladen werden kann. Praktische Hinweise zu Öffnungszeiten und Adressen, dem Kulturangebot und den Einkehrmöglichkeiten komplettieren den Stadtführer Wernigerode.
Außerdem werden Ausflugstipps in die Umgebung nach Schierke oder zum Brocken gegeben. Die Brockenwanderkarte unterstützt beim Aufstieg auf den höchsten Berg des Harzes.

Info-Seiten

mit Informationen, Öffnungszeiten, Adressen, Telefonnummern und Kontakt-Infos

Grafik aus dem Reiseführer "Wernigerode - Der Stadtführer"

Info-Grafiken

Erleichtern die Orientierung in den Sehenswürdigkeiten. So finden Sie die Details.

Stadtplan aus dem Reiseführer "Wernigerode - Der Stadtführer"

Cityplan

inklusive Straßenverzeichnis. Der Stadtplan kann auch auf das Smartphone geladen werden.

Brocken-Wanderkarte aus dem Reiseführer "Wernigerode - Der Stadtführer"

Wanderkarte

im Maßstab 1 : 50 000 für Wanderungen zwischen Wernigerode und dem Brocken

Die Entdecker-Touren

Entdecker-Tour 1 „Vom Markt zum Schloss bummeln“ – verbindet die Hauptattraktionen des Ortes – Rathaus und Schloss – mit weiteren architektonischen Kostbarkeiten.
Entdecker-Tour 2 „Unterwegs in Neu- und Altstadt“ – entführt in bunte Fachwerkgassen und auf Höfe rechts und links der Haupteinkaufsmeile zwischen Anger und Westerntor.
Ausflüge „Kleines und Großes bestaunen“ – locken zu Harzer Miniaturen und originalen Flugzeugen, zum Wandern in die nahe Natur, aber auch nach Schierke und zum Brocken.
Geschichte – Im Kreuzungsbereich zweier bedeutender Handelsstraßen wusste der Harzort sich über Jahrhunderte zu behaupten und sich schließlich auch touristisch zu entwickeln.

Mehr zu Wernigerode

Thorsten und Max Schmidt präsentieren die neue Fahrradkarte Harz und die Stempel-Touren-Karte der Harzer Wandernadel

Interview: Zwei neue Karten für Wanderer und Radfahrer im Harz

Pünktlich zur Wandersaison im Herbst erscheinen in unserem Verlag zwei neue Harz-Karten: Die offizielle Stempel-Touren-Karte zur „Harzer Wandernadel“ und die komplett überarbeitete Fahrradkarte Harz. Im Interview erzählen die Macher der beiden Karten über die Entstehung.

Auf Recherche zur Klosterwanderweg-Karte.

Making of: Die Klosterwanderweg-Karte entsteht

Sie ist erschienen! Nach gut dreimonatiger Entwicklungs- und Produktionsphase rollte Anfang Mai der LKW aus dem Graphischen Centrum Cuno in Calbe mit der gesamten Auflage der neuen Wander- und Fahrradkarte „Harzer Klosterwanderweg“ auf unseren Hof. Auch nach 30 Jahren Verlagsarbeit ist das Eintreffen eines neuen Produktes bei uns noch immer ein mit Spannung erwartetes Ereignis. Schließlich steckt in all unseren Produkten viel persönliches Engagement.

Start beim E-Bike Festival in Wernigerode

E-Bike Event im Harz

Wer dieser Tage im Harz unterwegs ist, wird es schon gemerkt haben: viele Radfahrer und Mountainbiker erkunden das spannende Mittelgebirge. Und immer mehr setzen auf die Unterstützung durch den E-Motor.

Rubbelposter wieder erhältlich

Das Rubbelposter mit allen 222 Stempelstellen im Harz wird ab 10. Juni wieder lieferbar sein! Für die Harzer Wandernadel haben wir uns nun ganz kurzfristig entschieden, das Rubbelposter noch einmal zu produzieren.

Die offizielle Karte zum Harzer Klosterwanderweg

Offizielle Karte zum Klosterwanderweg erschienen

Zur Ruhe kommen, Natur genießen und Geschichte nachspüren – das geht auf dem rund 95 Kilometer langen Harzer Klosterwanderweg. Seit April 2020 können Pilger, Architekturliebhaber, Wanderer, Radfahrer und Stempelsammler ihre digitalen Helfer aus dem Alltag im Rucksack lassen und mit der offiziellen Karte bequem den Harzer Klosterwanderweg erkunden.

Tipps für schöne Urlaubsfotos in Wernigerode

Wir geben Ihnen wertvolle Tipps für schöne Urlaubsfotos in Wernigerode. Erfahren Sie mehr über die schönsten Motive sowie besten Standorte und Tageszeiten.

Über die Autoren

Marion und Thorsten Schmidt gründeten 1990 in Wernigerode den Schmidt-Buch-Verlag und veröffentlichen über den Harz touristische Sachbücher, Reiseführer sowie Wander- und Fahrradkarten. Die beiden gelernten Journalisten geben hier kompetenten Autoren eine Publikationsplattform, schreiben aber ständig auch selbst. Aus ihrer Feder stammen u. a. ein illustrierter Harz-Reiseführer, eine kurzweilige Monografie über den Brocken und der offizielle Kunstreiseführer zur Straße der Romanik.
Die gebürtige Wernigeröderin und der Wahl-Harzer durchstreifen wandernd und radfahrend mit Block und Kamera ihre Heimat; recherchieren, fotografieren und – genießen.

Nach Oben