Marion und Thorsten Schmidt

Harz – Der Reiseführer

Auf Entdeckungstour durch Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge

11., aktualisierte und erweiterte Auflage August 2021,  jetzt lieferbar
99 Farbaufnahmen, 18 Grafiken, 4 Citypläne, 1 Karte zur Oberharzer Wasserwirtschaft, 1 Straßenkarte, 1 Streckennetzplan der HSB, Internet-Adressen
128 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag

Blick ins Buch

ISBN 978-3-945974-31-5

 11,90

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Sie können den Titel gern bei uns bestellen. (Lieferzeit 2-5 Arbeitstage). Oder Sie unterstützen Ihren Buchhändler des Vertrauens vor Ort:

Buchhandlung finden

Thalia* Buecher.de* Amazon*

* Dies sind Partnerprogramm-Links. Weitere Informationen

Produktbeschreibung

Reiseführer Harz Ottofelsen

Mehr erleben – mehr erfahren – Kultur und Natur entdecken im Harz. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands wartet mit einer Fülle an wehrhaften Burgen und stattlichen Schlössern, bunten Fachwerkstädten und verträumten Bergorten, mystischen Felsen und sagenhaften Höhlen, aber auch mit unzähligen naturbelassenen Wanderwegen und actiongeladenen Bike-Parks auf. Ob sportlich-aktiv, gemütlich-entspannt oder kulturell-interessiert – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Den Harz mit dem Reiseführer erkunden

Der Reiseführer Harz lädt ein, die vielen Schätze des Mittelgebirges zu erkunden – entweder nach Plan mit den drei abwechslungsreichen Erlebnis-Auto-Touren oder individuell auf eigene Faust. Dafür sind die wichtigsten Ortschaften, deren Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote sowie Ausflugsziele, wie der Brocken, die Teufelsmauer oder die Burg Falkenstein nach Regionen geordnet. Acht Wanderungen sowie drei Rad- und zwei MTB-Touren inklusive Höhenprofilen, Adressen von zahlreichen Freizeit- und Kultureinrichtungen, Kontaktmöglichkeiten der Informationsstellen vor Ort sowie 99 Fotos ergänzen die Texte. Viel Zusatzwissen halten diverse Infokästen bereit.
Eine Übersichtskarte erleichtert die Orientierung. Die informativen Citypläne von Wernigerode, Quedlinburg und Goslar aus diesem Reiseführer können auch auf das Smartphone geladen werden. Eine Themenkarte informiert über Ziele und WasserWanderWege der Oberharzer Wasserwirtschaft, eine andere über das Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen.

Das ist neu mit dieser Auflage

Die 11. Auflage des Reiseführers Harz erscheint aktualisiert und erweitert. So haben die Autoren Marion und Thorsten Schmidt drei abwechslungsreiche Touren kreiert, auf denen sie ihre Lieblingsorte zu einer Route kombiniert und diese mit Insider-Tipps gespickt haben.
Die Wanderungen wurden um zwei neue Touren ergänzt. Außerdem erhielt der Nationalpark Harz ein eigenes Kapitel und fanden weitere besondere Sehenswürdigkeiten wie das Mutterhaus mit Bauhaus-Wurzeln in Elbingerode Eingang in die prägnanten Beschreibungen.
Optisch wartet der Reiseführer mit einem neuen grafischen Konzept auf. Bei der Produktion wurde mit unabhängig zertifiziertem Papier besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und ein CO2-Ausgleich unterstützt dringend benötigte Baumpflanz-Projekte im Harz finanziell.

Info-Seiten

mit Informationen, Öffnungszeiten, Adressen, Telefonnummern und Kontakt-Infos

Brocken-Grafik aus dem Reiseführer Harz

Info-Grafiken

Erleichtern die Orientierung in den Sehenswürdigkeiten. So finden Sie die Details.

Stadtplan Goslar

Citypläne

inklusive Straßenverzeichnis. Die Stadtpläne können auch auf das Smartphone geladen werden.

Übersichtskarte aus dem Reiseführer Harz

Übersichtskarte

mit Orientierungstabelle zum schnellen Auffinden von Orten und Sehenswürdigkeiten

Die Regionen im Harz

Nordharz „Ein Fest für Kulturtouristen” veranstalten die dicht aneinander gereihten Burgen, Klöster, Dome, Schlösser, Fachwerkhäuser und vielen anderen Schätze der Vergangenheit.
Oberharz „Hohe Berge – Rauhes Klima“ und mittendrin der mystische Brocken laden zum Rendezvous mit uriger Natur und Zeugen der Montangeschichte in den alten Bergstädten.
Harzhochfläche und Unterharz „Stille Natur – Sanfte Hügel“ klingt nach purer Entspannung und ist genau das, was Wanderer und Radfahrer in der sanften Hügellandschaft finden.
Südharz „Kultur- und Karstlandschaft“ verbinden sich hier zu einer Mischung aus verspieltem Fachwerk, stolzen Burgen, riesigen Höhlen und Seen, die kommen und gehen.
Erlebnis-Auto-Touren helfen bei der Urlaubsvorbereitung und geben Ihnen zusätzlich viele Hinweise auf weitere spannende Attraktionen, Camping- und Stellplätze im Harz.

Über die Autoren

Marion und Thorsten Schmidt gründeten 1990 in Wernigerode den Schmidt-Buch-Verlag und veröffentlichen über den Harz touristische Sachbücher, Reiseführer sowie Wander- und Fahrradkarten. Die beiden gelernten Journalisten geben hier kompetenten Autoren eine Publikationsplattform, schreiben aber ständig auch selbst. Aus ihrer Feder stammen u. a. ein illustrierter Wernigerode-Stadtführer, eine kurzweilige Monografie über den Brocken und der offizielle Kunstreiseführer zur Straße der Romanik.
Die gebürtige Wernigeröderin und der Wahl-Harzer durchstreifen wandernd und radfahrend mit Block und Kamera ihre Heimat; recherchieren, fotografieren und – genießen.

Nach Oben