Wernigerode

Die bunte Stadt am Harz

Wernigerode gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten der Harzregion und das nicht erst seit Hermann Löns ihr den werbewirksamen Beinamen „bunte Stadt am Harz“ gab. Hier ist heute beinahe alles zu finden, was der Tourist sucht: Ruhe beim Wandern in unberührter Natur im angrenzenden Stadtwald oder dem Nationalpark Harz, aktionsreiche Bade- und erholsame Wellnesstage im Brockenbad des Hasseröder Ferienparks oder auf dem fürstlich über der Stadt thronenden Schloss mit seiner abwechslungsreichen Ausstellung zur Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts. Es locken die nostalgischen Dampfzüge der Harzer Schmalspurbahnen ebenso wie ein großer Fundus an Fachwerkhäusern aus allen Stilepochen. Man kann dies zu Fuß oder mit der Schlossbahn (vom Anger) bzw. der Bimmelbahn (ab Marktstraße) erkunden. Es locken Kirchen, Parks und Gärten, kurzum: Wer ein paar Tage länger hier verweilt, sollte sich Literatur beschaffen. Das Passende finden sie hier.

Wenn Ihnen noch eine Unterkunft fehlt, hilft man Ihnen in der Tourist-Information und auch in der Zimmervermittlung in der Breiten Straße 72 weiter.

Extras zum Stadtführer Wernigerode

Titelbild des Reiseführers "Wernigerode - Der Stadtführer"

Wernigerode – Der Stadtführer

Ein Führer durch die bunte Stadt am Harz

Der Führer durch die bunte Stadt am Harz, wie Hermann Wernigerode in einem 1909 veröffentlichten Aufsatz nannte, stellt detailliert besondere und sehenswerte Häuser, Kirchen und Museen vor und enthält auch aktuelle bauliche Veränderungen, wie den Miniaturenpark „Kleiner Harz“.

Titelbild des Reiseführers Mit Volldampf durch den Harz

Reisen mit den Harzer Schmalspurbahnen

7. aktualisierte und veränderte Auflage September 2015
64 farbige und 16 SW-Abbildungen, 1 Infografik zum Aufbau der Dampflokomotiven, 8 detaillierte Wanderkartenausschnitte im Maßstab 1:50 000, 1 Wanderkartenausschnitt im Maßstab 1:55 000, 1 Streckennetz-Plan und 1 Übersichtskarte im Maßstab 1:250 000, 12 Höhenprofile zu den im Buch beschriebenen Wanderungen,
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Broschur

Titelbild der Reiseführers "Der Brocken"

Natur und Geschichte erleben

8., aktualisierte und veränderte Juni Auflage 2017
72 farbige und 4 SW-Abbildungen, 9 Grafiken, Übersichtskarte, Plan vom Brockenplateau
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 8-seitigem Umschlag

Wandern rund um Wernigerode

Titelbild des Wander- und Fahrradkarten-Sets "Der Harz in 4 Teilen wasserfest und reißfest"

Der Harz in 4 Teilen

Vier Karten ergeben einen Harz

Den gesamten Harz im detaillierten Maßstab 1:30.000 haben wir jetzt auf vier wasserfesten und reißfesten Wanderkarten dargestellt – Für noch mehr Spaß und Langlebigkeit.
Nach dem bewährten Prinzip regionaler Anschlusskarten mit kleinen Überlappungsbereichen zeigen die Blattschnitte die Gebiete „Der Oberharz“, „Mittlerer Harz“, „Der Ostharz“ sowie „Der Südharz“ und beinhalten die beschilderten Wander- und Radwege sowie Streckenempfehlungen zum Radfahren und Mountainbiken.

Titelbild der Wander- und Fahrradkarte "Mittlerer Harz wasserfest und reißfest"

Wander- und Fahrradkarte

3. Auflage 2018
Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel mit Nummern, beschilderte Fahrradwege, MTB- und Radwanderempfehlungen
Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen)
wasser- und reißfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Titelbild der Wander- und Fahrradkarte "Der Hochharz wasserfest und reißfest"

Wander- und Fahrradkarte

14. aktualisierte Auflage Juni 2017, Produkt nicht mehr lieferbar.
Hinweis: Erscheint in Kürze als „Der Brocken“

Maßstab 1 : 30 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege, Stempelstellen der Harzer Wandernadel inklusive offizieller Nummerierung, MTB- und Fahrradroutenempfehlungen
Format 110 x 200 mm, 990 x 600 mm (offen)
wasser- und reißfeste Ausgabe (auf hochwertiger Folie gedruckt)

Titelbild der Wanderkarte "Harz und Kyffhäuser"

Wander- und Freizeitkarte

11., aktualisierte Auflage Juli 2014
Maßstab 1 : 50 000, UTM-Gitter für GPS, Höhenlinien in 20m-Schritten, Harzklubwanderwege
Format 110 x 200 mm, 1000 x 800 (offen)
gedruckt auf hochwertigem Landkartenpapier

Aktualisiert in enger Zusammenarbeit mit dem Harzklub e.V.

Nach Oben