Wegpflege mit dem Harzklub und der DIMB

Gute Wege bekommt man nicht geschenkt, titelten wir an dieser Stelle vor einem Jahr. Seinerzeit freuten wir uns, dass zum ersten Mal Mountainbiker der DIMB-Gruppe Harz gemeinsam mit dem Harzklub-Zweigverein Wernigerode bei einem Arbeitseinsatz den Wendelstieg und ungeplant gleich noch den Seilbahnsteig von Winterschmutz befreiten.
In diesem Jahr waren etwa 40 Helfer und damit mindestens doppelt so viele fleißige Waldaufräumer dem Ruf gefolgt und harkten und schnitten die Wege rings um die Harburg frei.
Auf dem Gelände der historischen Ausflugsgastätte empfing dann Harburg-Wirt Thorsten Ahrend die fleißigen Wanderer und MTBler mit Schmorwurst und Bier. Dankeschön!
Super und erstaunlich, was man alles mit geballter Kraft in drei Stunden erreichen kann!

Kategorie: Aktuelles

Nach Oben